Grundlagen im BetrVG

Grundlagen im BetrVG - Gesetze und Wahlordnung Betriebsratswahl.

Für die Betriebsratswahlen ist das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) die maßgebliche Grundlage. Es ist in seiner ursprünglichen Fassung am 19. Januar 1972 in Kraft getreten und wurde am 28. Juli 2011 reformiert. Außerdem gibt es eine sogenannte Wahlordnung, in der gültigen Fassung aus dem Jahr 2001.

 

Zur Orientierung finden sich hier die wichtigsten Themen aus dem BetrVG zur Betriebsratswahl. Weil Paragrafen nicht immer selbsterklärend sind, empfehlen wir, besser einmal mehr nachzufragen, wenn etwas unklar ist. Auskünfte zum BetrVG sind erhältlich bei den Gewerkschaften oder auch bei uns: info@br-wahl.com

 

 

 

Zur Orientierung finden sich hier relevante Informationen in unsere Datenbank:
 "Grundlagen im BetrVG zur BR-Wahl"